Wie man CumRocket (CUMMIES) kaufen kann

Wer mutig ist und kühne Entscheidungen wagt, der ist oft zum Erfolg bestimmt. Genau das ist der Fall mit dem Projekt CumRocket und seinem nativen Token CUMMIES. CumRocket wurde nämlich für das erwachsene Publikum entwickelt. Der Token soll dabei als Zahlungsmittel in einer viel umstrittenen Industrie dienen, der Pornoindustrie.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt gab es nur wenige Versuche, eine faire Umgebung für die Schöpfer von Inhalten für Erwachsene zu erschaffen und ihre Urheberschaft angemessen zu schützen. Es wundert also nicht, dass das CumRocket-Projekt mit einem großen Optimismus begrüßt wurde, was auch den Preis des Tokens in den ersten Wochen in die Höhe schoss.

An dem Erfolg von CUMMIES können auch Sie durch eine Investition teilhaben. Wie das geschieht, klären wir gleich.

CumRocket (CUMMIES) Tokenomics

Das Projekt CumRocket wurde im April 2021 gestartet und ist somit noch sehr jung. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Industrie für Erwachsene zu revolutionieren. Dank der Blockchain-Technologie ermöglicht es sichere Transaktionen auf einer speziell entwickelten Plattform.

Als Zahlungsmittel auf dieser Plattform, wo Nutzer texten, sexten, Inhalte austauschen und auch anders interagieren können, dient der Token CUMMIES. Da dieser Sektor der Industrie immer als kontrovers angesehen wurde, erfuhren bis jetzt die Schöpfer von 18+ Inhalten immer Schwierigkeiten, wenn es um Zahlungen in der Branche ging.

Auch diese Hürden will das CumRocket-Projekt zu beseitigen helfen, indem es eine von Banken unabhängige Zahlungsabwicklung in der Porno-Branche ins Leben ruft.

CumRocket verwendet den neuartigen BEP-20 Token, den Nachfolger vom ursprünglichen ERC-20 Token. Dieser macht Smart Contracts und die Erstellung von NFTs auf der Binance Smart Chain möglich. So wird das Projekt den Künstlern in der Erotik-Branche den urheberrechtlichen Schutz gewährleisten.

Am Anfang betrug das Gesamtangebot an CUMMIES 10 Milliarden Token. 10 % davon wurden vorverkauft, andere 10 % landeten auf das Wallet des Entwicklungsteams und die restlichen 80 % wurden bei einem Burn „verbrannt“, um die Nachfrage und somit den Preis zu erhöhen.

Gesichert wird die etwas andere Kryptowährung durch einen Proof-of-Stake Konsens. Man kann also den Token nicht nur handeln, sondern auch halten (hodl) und dadurch passiv gewinnen. Denn bei jeder Transaktion mit CUMMIES wird eine 5 % Gebühr berechnet. Von dieser dienen 2,5 % als Belohnung für die Halter der Token, wobei die Rendite im Verhältnis zu den gestakten Mengen an Token umverteilt wird.

Die anderen 2,5 % werden verbrannt, damit das Angebot an CUMMIES knapper wird. Es handelt sich also um einen deflationären Token, von dem im Moment 9,6 Milliarden Münzen im Umlauf sind.

Momentan steht CumRocket auf Platz 1089 in der Rangliste der Kryptowährungen.

Wo kann man CumRocket (CUMMIES) kaufen

CUMMIES ist ein sehr neuer Token und hat es immer noch nicht geschafft, ins Angebot von führenden Krypto-Brokern und Kryptobörse zu gelangen. Trotzdem beobachten wir, dass bereits einige Handelsplattformen das Asset zum Handel anbieten.

Das sind momentan Gate.io und CoinTiger. Bis sich allerdings CUMMIES durchsetzt, bleibt es am einfachsten, ihn gegen einen anderen Token, wie beispielsweise WBNB zu tauschen. Das können Sie auf PancakeSwap und auf CumSwap, der hauseigenen Austauschplattform des Projekts, tun.

Bester Ort zum Kauf von CumRocket (CUMMIES)

Bei unserer Recherche hat sich ergeben, dass PancakeSwap zum jetzigen Zeitpunkt die geeignetste Option darstellt, in den Besitz von CUMMIES zu gelangen. Deshalb werden wir im Folgenden die einzelnen Schritte beschreiben, wie Sie auf der Umtauschplattform WBNB gegen CUMMIES austauschen können.

Übrigens ist WBNB der native Token der Binance Smart Chain. Im Unterschied zum klassischen BNB Token von Binance ermöglicht der neuartige BEP-20 Token Smart Contracts und die Erstellung von NFTs. Demzufolge eignet sich WBNB perfekt, um damit den Tausch zu CUMMIES anzustellen. Selbstverständlich müssen Sie zuerst WBNB bei Binance kaufen und sie in einem Kryptowallet aufbewahren. Um die Dienste der dezentralen Umtauschbörse PancakeSwap zu nutzen, haben wir das Metamask-Wallet zu diesem Zweck gewählt.

Nachfolgend finden Sie die einzelnen Schritte, um WBNB gegen CUMMIES zu tauschen:

Schritt 1: Besuchen Sie die Seite der Umtauschplattform auf https://pancakeswap.finance/ und klicken Sie auf „Handel“.

Der Schritt 2: Starten Sie die Suche nach CUMMIES. Das können Sie tun, indem Sie direkt den Token-Namen in der Suchleiste oben rechts eingeben. Sobald der Token und die Pools, zum Beispiel CUMMIES/WBNB, angezeigt werden, wählen Sie dann diese aus.

Klicken Sie nachher auf „Handel“. Sie können natürlich zuerst prüfen, ob eine ausreichende Liquidität an CUMMIES vorliegt.

Schritt 3: Tauschen Sie WBNB gegen CUMMIES. Im Swap-Feld rechts sollten beide Token bereits angezeigt sein. Ist das nicht der Fall, können Sie manuell in den Suchfeldern nach WBNB und CUMMIES suchen oder bei den angezeigten Währungen herunterscrollen, um die Token zu finden. Bestimmen Sie die Menge der WBNB-Token, die Sie tauschen wollen und im Metamask-Wallet bereits besitzen. Die Anzahl der CUMMIES-Token, berechnet nach dem zum Zeitpunkt des Swaps gültigen Umtauschkurs, wird dabei automatisch im unteren Feld angezeigt.

Schritt 4: Verbinden Sie das Kyptowallet. Um den Tausch zu Ende zu bringen, müssen Sie auf die Schaltfläche „Wallet verbinden“ klicken und aus der im separaten Fenster angezeigten Liste Metamask auswählen. Die neu erworbenen CUMMIES landen dann in Ihrem Metamask-Wallet, oder in einem anderen von Ihnen bevorzugten BEP-20 kompatiblen Wallet.

Wie man CumRocket (CUMMIES) mit PayPal kaufen kann

In manchen Ländern ist es möglich, bestimmte Kryptowährungen direkt beim Zahlungsanbieter PayPal zu kaufen. Leider ist das in Deutschland nicht der Fall. Zudem ist CumRocket eine ganz frische digitale Währung, sodass sie von PayPal zum direkten Kauf nicht angeboten wird.

Wollen Sie allerdings auf den tollen Service, die beispiellose Sicherheit und den hervorragenden Nutzerschutz von PayPal nicht verzichten, dann können Sie die Zahlungsmethode trotzdem benutzen. Damit erwerben Sie die WBNB-Token, die Sie später in CUMMIES umtauschen werden.

Zu diesem Zweck wählen Sie einfach PayPal im Einzahlungsfenster der Kryptobörse (zum Beispiel Binance), wo Sie den Handel mit WBNB abwickeln wollen. Laden Sie nachher Ihr Konto mit der PayPal-Einzahlung auf, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse, die als Benutzername bei PayPal dient, eintippen und die Transaktion beim Zahlungsdienst bestätigen. Danach können Sie den Kauf von WBNB starten.

Wie man CumRocket (CUMMIES) mit Kreditkarte kaufen kann

Viele Anleger bevorzugen beim Kauf von Kryptowährungen Zahlungen mit der Kredit- beziehungsweise der Debitkarte. Der Grund dafür ist die enorme Sicherheit und die den Nutzern vertraute Vorgehensweise dieser Zahlungsoption.

Auch beim Kauf von CUMMIES kann die Kreditkarte zum Einsatz kommen. Sie benutzen einfach die Option, um bei der von Ihnen bevorzugten Kryptobörse die WBNB-Token zu kaufen, die Sie danach bei PancakeSwap gegen CUMMIES umtauschen werden. Bei der Einzahlung mit der Kreditkarte fragt man dabei folgende Daten ab: die Kreditkartennummer, Ihren Namen, wie er auf der Karte gedruckt ist, das Ablaufdatum der Karte und den Sicherheitscode, der sich auf der Rückseite der Karte befindet.

Natürlich müssen Sie auch den Betrag der Einzahlung bestimmen und diese mit der TAN bestätigen, die Sie per Textnachricht erhalten.

Sichere Aufbewahrung

Die CUMMIES, die Sie nach dem Tausch schon besitzen, lagern zuerst im selben Kryptowallet, das Sie zum Swap verwendet haben. Sie können die Token da liegen, oder in ein anderes Wallet transferieren lassen. Dabei bieten sich Ihnen generell drei Optionen zum Aufbewahren von CumRocket (CUMMIES). Bei der Wahl müssen Sie jedoch im Voraus nachprüfen, ob das jeweilige Kryptowallet den BEP-20 Token-Standard unterstützt.

Die wahrscheinlich sicherste Option für das Aufbewahren von CUMMIES ist ein Hardware-Wallet, auch Cold-Wallet genannt, da es nicht ständig mit dem Internet verbunden ist. Die Handhabung dieses eigenständigen Gerätes ist allerdings etwas umständlich und erfordert manchmal auch technische Kenntnisse.

Eine viel leichter zu bedienende Lösung wäre da ein Software-Wallet für den PC oder ein mobiles Wallet für das Smartphone, das in Form einer App vorkommt. Hier stellt die größte Sicherheitslücke die Gefahr dar, dass Ihnen das Gerät entwendet oder mit Malware angesteckt wird, die Ihr Passwort für das Kryptowallet klaut.

Bei der Benutzerfreundlichkeit punkten Hot Wallets am besten. Diese residieren im Internet, sind also kontinuierlich online und können so zum Angriffsziel von Hackern werden. Die vielleicht bequemste Option fürs Aufbewahren von Krypto bieten meistens Kryptobörsen und Krypto-Broker an, wobei das Wallet im Benutzerkonto integriert ist. Da jedoch es immer noch an genügend solchen Anbietern für CUMMIES mangelt, kommt momentan diese Option fürs Lagern von CumRocket nicht in Frage.

Egal welches Wallet Sie benutzen, eines müssen Sie immer beachten. Auch die sicherste Aufbewahrungsoption nützt nichts, wenn Sie unverantwortlich mit Ihrem privaten Schlüssel für die digitale Geldbörse umgehen und Ihr Passwort unabsichtlich jemandem verraten.

Alternative Wege zum Kauf von CumRocket (CUMMIES)

Manche Krypto-Fans kaufen ihre digitalen Assets gerne anonym und ohne Anmeldung und Verifizierung. So etwas funktioniert einigermaßen bei Peer-to-Peer Börsen und Krypto-ATMs. Hier sind aber die Sicherheitsrisiken nicht zu unterschätzen.

Solche Bedenken muss man hingegen bei lizenzierten Krypto-Brokern nicht haben. Allerdings können Sie zum jetzigen Zeitpunkt keine diese alternativen Methoden benutzen, um CUMMIES zu kaufen. Am besten swapen Sie momentan die Token bei PancakeSwap.

Da jedoch im CumRocket-Projekt viel Entwicklungspotenzial steckt und sicherlich bald auch diese alternativen Wege zum Kauf von CUMMIES zur Verfügung stehen werden, werden wir sie jetzt beschreiben.

CumRocket (CUMMIES) ATMs

In mehr als 78 Ländern weltweit gibt es bereits ungefähr 30.000 Krypto-ATMs. Diese ähneln gewöhnlichen Geldautomaten, nur benötigen Sie hier ein Krypto-Wallet zum Empfang der gekauften Token. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zum heutigen Zeitpunkt einen Krypto-ATM finden, der CUMMIES im Sortiment hat, ist winzig gering.
Sollten Sie jedoch in Zukunft auch einen solchen CumRocket ATM finden, werden wir Sie davon abraten, diese Kaufoption zu benutzen. Denn Krypto-ATMs befinden sich in einer rechtlichen Grauzone, in manchen Ländern wie Großbritannien sind sie sogar vollkommen illegal. Das liegt daran, dass die Krypto-Automaten nicht von Banken, sondern meistens von Krypto-Handelsplattformen betrieben werden. Und diese besitzen nur eine Lizenz für den Online-Handel.

P2P Börsen

Hier geht es um virtuelle Marktplätze, wo man den Handel zwischen Käufer und Verkäufer direkt abwickelt. Eine solche Handelsplattform stellt nur einen Ort im Internet zur Verfügung, wo sich die Trader treffen können. Eine Verifizierung müssen die Kunden nicht durchlaufen, deshalb ist Betrug nicht ausgeschlossen, da sich unter den Händlern auch Kriminelle befinden können.
Jedenfalls wäre in diesem Fall eine Kryptobörse vorzuziehen, die die Identität ihrer Kunden überprüft und an der Transaktion selbst teilnimmt. Momentan ist die Auswahl an solchen Anbietern für CUMMIES jedoch sehr klein und beschränkt sich auf Gate.io und CoinTiger. Demzufolge empfehlen wir den Tausch über das dezentrale Krypto-Exchange PancakeSwap.

Mainstream Online Krypto-Broker

Das ist bestimmt die vertrauenswürdigste Option, um in den Besitz von Kryptowährungen zu gelangen. Alle Mainstream Online Broker sind nämlich lizenziert und unterliegen der Aufsicht von Finanzbehörden. Gilt die Zulassung in der EU, dann existiert zudem eine Einlagensicherung nach Europäischem Gesetz.
Außerdem enthält das Handelsportfolio von Krypto-Brokern nicht nur die Kryptos selbst, sondern auch ihre Derivate, wie zum Beispiel Differenzkontrakte (CFDs). Bei diesen kann man eine Hebelwirkung bei der Investition einsetzen und auch von einer ungünstigen Preisentwicklung des jeweiligen Tokens profitieren.
Leider bietet noch kein Krypto-Broker CumRocket (CUMMIES) zum Verkauf an. Die beste Option im Moment ist, WBNB gegen CUMMIES bei PancakeSwap umzutauschen.

4.9/5
VOLLSTÄNDIG REGULIERT
PAYPAL UND KREDITKARTEN
LEISTUNGSSTARKE TRADING-TOOLS
Traden Sie Jetzt *Trading birgt Risiken.
5/5
KOSTENLOSES Demo-Konto
Leverage von bis zu 1:30 handeln
Sie können mit einem Minimum von 100 € beginnen
Traden Sie Jetzt *Trading birgt Risiken.

Wie man in CumRocket (CUMMIES) investieren kann

Die einzige Option für Kryptoanleger ist momentan der Kauf der Kryptowährung CumRocket selbst. Dabei kann man nicht nur von kurzfristigen Preisschwankungen von CUMMIES Gewinne schlagen, sondern auch passiv beim Staken der Assets Rendite machen.

Wahrscheinlich werden wir in naher Zukunft, wenn sich CumRocket zu etablieren schafft, auch Finanzderivate von CUMMIES zu sehen bekommen. Eine sehr begehrte Option sind zum Beispiel die Exchange Traded Products (ETPs), die die Wertentwicklung von Wertpapieren, Edelmetallen, Börsenindizes, aber auch von Kryptowährungen widerspiegeln, ohne den Besitz der Token selbst zu implizieren.

Eine besonders sichere Investition wären in diesem Fall auch die Krypto-ETFs (Exchange Traded Funds). Diese ähneln gewöhnlichen Investmentfunds, werden an Finanzbörsen gehandelt und ermöglichen es Anlegern, Ihre Investition in Krypto auf mehrere Token zu verteilen, um das Risiko zu minimieren.

Bei seinem Start war der Preis von CUMMIES 0,0019 US-Dollar. Schnell schaffte es der Token, sein Allzeithoch von ungefähr 0,21 US-Dollar zu vermerken. Allerdings musste der fortschrittliche Token den Abwärtstrend des gesamten Krypto-Markst folgen und wird momentan nach recht großen Preisschwankungen für ungefähr 0,0020 US-Dollar gehandelt.

Obwohl die deflationäre Münze sehr potent zu sein scheint, kann man eine weitere Abwertung nicht ausschließen. Es kann aber auch kommen, dass CUMMIES in Zukunft stark in Preis anwachsen wird, besonders wenn der Token eine breite Akzeptanz seitens der Branche für Erwachsenen-Inhalte erzielt. Für eine aktuelle und genauere Prognose der Preisentwicklung von CumRocket (CUMMIES) schauen Sie sich unsere spezielle Seite zum Thema an.

Fazit

CumRocket wagte es, sich mit der Lösung von Problemen zu beschäftigen, die weltweit als Taboo-Thema gelten. Die Erotik-Branche brauchte dringend ein auf der Blockchain-Technologie basiertes Zahlungssystem, das die Rechte der Schöpfer von Inhalten für Erwachsene durch Non-Fungible-Token angemessen schützt und zugleich eine bequeme Option für Zahlungen auf 18+ Plattformen darstellt.

Obwohl es sich hier um eine Milliarden-Dollar schwere Industrie handelt, ist die Porno-Branche jedoch auch umstritten, so kann auch CumRocket (Cummies) zum Opfer von Vorurteilen werden. Demzufolge scheinen CUMMIES eine riskante Investition zu sein, allerdings eine solche, die ein großen Wachstumspotenzial birgt. Folglich erwarten wir in Zukunft, dass CUMMIES nicht nur bei PancakeSwap zum Tausch und bei wenigen Kryptobörsen zum Kauf angeboten wird, sondern auch von führenden Krypto-Broker in ihren Angeboten angenommen wird.