DigiByte (DGB) Prognose 2022, 2023, 2024, 2025 – 2030

Avatar-Foto
Offenlegung TrustPedia ist eine unabhängige Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Entscheidungen zu vereinfachen. Deshalb arbeiten wir mit unabhängigen Fachleuten zusammen, um Ihnen die neuesten Nachrichten zu bieten. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf bestimmte Links, gesponserte Beiträge, Produkte und/oder Dienstleistungen oder Werbung klicken sowie für die Weiterleitung von Leads an Broker. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie als Nutzer keine Nachteile erleiden. Aus den Inhalten, die wir auf oder über unsere Website zur Verfügung stellen, können keine Rechte abgeleitet werden, noch sollten diese als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung betrachtet werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken. Im Zweifelsfall sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen. Mehr erfahren >>

Die DigiByte-Blockchain wurde im Januar 2014 vom Amerikaner Jared Tate, der früher für Bitcoin gearbeitet hat, mit einem Open-Source-Protokoll veröffentlicht.

DigiByte ist gut dafür geeignet, schnelle und sichere Transaktionen zu ermöglichen, darüber hinaus ist DGB momentan günstig zu erwerben.

Der Stückpreis des DGB Coin befindet sich mit Stand des 16. Juli 2022 ungefähr bei 0.01002 US-Dollar, dies entspricht ungefähr 0.0099 Euro.

Wie sie anhand der Grafik erkennen, waren die Höchstwerte im April 2021, damals war der Stückpreis 0.18 US-Dollar wert.

Seitdem ist der Kurs stark gesunken.

Der Krypto-Markt ist keine Ausnahme und hat in der aktuellen Krise an Wert verloren.

Erfahren Investorinnen und Investoren wissen, dass nach jedem Tief auch wieder ein Hoch kommt.

Die Beliebtheit von Kryptowährungen hat nicht abgenommen, im Gegenteil, immer mehr Menschen zeigen ein Interesse.

Sie können jetzt besonders günstig investieren, um später, wenn sich der Markt wieder erholt, mit einem Gewinn verkaufen.

Natürlich fragen sich manche Investoren gerade auch, ob es sich lohnt weiter abzuwarten, bis der Kurs noch tiefer fällt, allerdings deutet nichts darauf hin, dass er in 2022 signifikant weiter sinken wird.

Wie werden uns mit der Entwicklung von DigiByte beschäftigen und präsentieren einige DGB Coin Kursvorhersage für 2022, 2023, 2024, 2025 – 2030.

Mit unserer DigiByte Prognose versuchen wir Ihnen einen Blick in die zukünftige Entwicklung dieses DGB Coins zu verschaffen.

Auch wenn eine Kursvorhersage nie zu 100 Prozent akkurat ist, so können wir dennoch wahrscheinliche Trends abschätzen und die Richtung ermitteln, in welche es weitergehen wird.

DigiByte (DGB) Overview

DigiByte (DGB) Tokenomics

Tokenomics ist ein Sammelbegriff für die Elemente, die eine bestimmte Kryptowährung wertvoll und interessant für Investoren machen.

Dazu gehört alles, vom Angebot eines Tokens und wie er ausgegeben wird, bis hin zu Dingen wie dem Nutzen den er hat.

Mining

DigiByte-Mining ist der Prozess, bei dem neue DigiBytes im globalen Netzwerk in Umlauf gebracht werden. Mining-Pools sind heute bei weitem die beliebteste Methode.

 Zum Mining von DigiByte benötigen Sie eine spezielle Mining-Software, einen Grafikprozessor, einen ASIC oder eine FPGA-Hardware, die an Ihren Computer angeschlossen ist.

Renditemöglichkeiten

Wie bei vielen Kryptowährungen bietet auch DigiByte Renditemöglichkeiten. In der Vergangenheit konnten Investoren bereits 5 % Rendite beziehen.

Seien Sie sich aber auch dem Risiko von Verlusten bewusst.

Verfügbarkeit

DigiByte ist weltweit in über 100 Ländern verfügbar. DGB verfügt über ein zirkulierendes Angebot von 15,493,398,637 DGB Coins und ein Maximalvorrat von 21 Milliarden DGB Coins.

Generelle analytische Auswertung der DigiByte Tokenomics

Zurzeit haben alle Kryptowährungen an Wert verloren, was nicht zuletzt an der Inflation liegt.

Im April letzten Jahres kostete der DGB Stückpreis 0.18 US-Dollar, heute nur noch 0.01 US-Dollar.

https://www.tradingview.com/x/Iwhjxcre/

Der Wert hat sich also in einem Jahr stark vermindert, hat sich aber in den letzten Monaten stabilisiert.

Das liegt zum einen daran, dass Anleger in DGB vertrauen und das Potenzial erkennen, was zu einem langfristigen Anstieg führen kann.

Schauen Sie sich unsere Prognosen für die nächsten Jahre an.

DigiByte Prognose 2022

Die gesamte Kryptowelt inklusive DGB befindet sich momentan im Bärenmarkt, das heißt im Grunde, kaum oder keine Gewinne.

Obwohl momentan ein regelrechter Krypto-Crash vorherrscht, bleibt DGB seit einigen Wochen stabil.

Wie es für die kommenden Monate aussehen wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Q3 / Q4 2022

Die letzten zwei Monate waren sehr gleichbleibend für DigiByte, nachdem es Anfang Mai von 0.026 zum Absturz auf 0.010 US-Dollar gekommen war.

Stabilität in Zeiten von Crashs ist eine positive Entwicklung, solange es nicht zum Stillstand kommt.

Es gab einige Schwankungen im Kurs, auch wenn sie minimal und von kurzer Dauer waren, und so wird es wahrscheinlich in den nächsten Wochen bis zum Ende des Jahres weiterverlaufen.

https://www.tradingview.com/x/wscxdJ2D/

Ob das Schlimmste vorüber ist, ist noch nicht gewiss, da sich die gesamtwirtschaftliche Situation im zweiten Halbjahr erst verbessern muss.

Bei weiteren Einbrüchen kann man nicht ausschließen, dass auch DigiByte unprofitabel bleibt.

Momentan ziehen sich Anleger aus riskanten Investments zurück, dazu gehören wie immer Kryptowährungen.

Durch den Krieg zwischen Russland und der Ukraine, Covid-19 Lockdowns, Lieferengpässen von seitens China und der Inflation leidet momentan die Wirtschaft und der gesamte Börsenmarkt.

Die EZB versucht mittlerweile der Inflation gegenzuwirken, indem der Leitzins erhöht wurde, die FED in den USA tat dies schon früher.

Das soll sowohl in Deutschland als auch den USA zum Sparen anregen.

Was gut für die allgemeine Wirtschaft wäre, aber Menschen auch von großen Investitionen abhalten könnte, besonders im Immobilienbereich.

Was wiederum dazu führen könnte, dass erhöhte Preise im Bauwesen endlich sinken.

Die Inflation kann bekämpft werden, wenn steigende Lebensmittelpreise und Unterhaltskosten sinken, allerdings droht immer noch eine Energiekrise, wegen des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine.

Das kann durchaus zu weiteren Einbrüchen im Markt führen und für weitere wackelige Kurse sorgen.

Im Großen und Ganzen können Sie erwarten, dass DigiByte bis zum Jahresende günstig zu kaufen sein wird, und Wertsteigerungen nach dem Winter Schritt für Schritt eintreffen könnten.

DigiByte Prognose 2023

Kursanstiege für DigiByte und im Krypto-Markt werden im Jahr 2023 möglicherweise auf sich warten lassen.

Die großen Namen werden sich als Erstes erholen, während weniger bekannte Altcoins nur langsam mit Gewinnen rechnen können.

Q1 / Q2 2023

Aktien, Immobilien und Krypto werden stark von Angebot und Nachfrage getrieben.

Die Hoffnung von Investoren ist, dass nächstes Jahr derzeitige Krisen unter Kontrolle gebracht werden können.

Das könnte möglicherweise zu Gewinnmitnahmen an der Börse führen.

Läuft es aber anders, und die Krisen werden nicht gedämmt, im Gegenteil, sie verschlimmern sich im nächsten Jahr sogar, könnten die DGB Kurse das ganze Jahr über im Keller bleiben.

Ein großer Störfaktor im Verlaufe des ersten Quartals von 2023 werden gestiegene Energiepreise sein. Im Winter wird viel geheizt und das wird teuer.

Das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer geringeren Nachfrage an DigiByte führen.

Im zweiten Quartal werden die Menschen durch das Sparen wieder mehr Geld zu Verfügung haben, dass sie auch gerne wieder investieren wollen werden.

Im Sommer erwarten wir deshalb, dass sich der Bärenmarkt wieder erholen und sinkende Kurse zur Vergangenheit zählen werden.

Q3 / Q4 2023

Wir hoffen für die zweite Hälfte des Jahres 2023 auf weitere Anstiege.

Wenn man sich Zahlen aus der Vergangenheit ansieht, wird klar, dass ein Bärenmarkt selten eine längere Phase als 6-8 Monate durchmacht.

Das dürfte Anleger von DGB freuen, die im Jahr 2022 günstig Coins erwerben, um sie nun zu höheren Preisen handeln könnten.

Es wird weiterhin Kursschwankungen geben, denn Kryptowährungen bleiben selten lange stabil.

Im dritten und vierten Quartal von 2023 rechnen wir aber mit besseren Handelsvolumen und Gewinnen.

DGB wird damit kämpfen müssen, nicht unter den vielen auftauchenden Coins unterzugehen.

DigiByte Prognose 2024

Je weiter man sich mit Prognosen in die Zukunft bewegt, desto geringer ist die Aussagekraft.

Es gibt viele Ereignisse, die eintreten und Kursvorhersagen beeinflussen könnten.

Gehen wir allerdings davon aus, dass ab 2024 keine großen Krisen eintreffen, sich Inflations- und Zinssorgen normalisieren, dann kann man auch davon ausgehen, dass sich der DGB-Kurs erholt.

Q1 – Q4 2024

Im Jahr 2022 haben größere Coins einen Vorsprung gegenüber DGB gehabt.

Wenn die Plattform im Jahr 2024 Gewinne sehen will, muss sie neue Investoren anziehen.

Damit der Markt wächst und Preise steigen, müssen sich Kryptowährungen als profitabel erweisen. Sie müssen eine wertvolle Anlagemethode werden.

Das alleine lässt darauf hoffen, dass Kryptowährungen alles Nötige versuchen werden, um mehr Menschen für ihre Produkte zu überzeugen.

Sofern sich die Kurse im Jahr 2023 von DigiByte erholt haben, kann es im Jahr 2024 nur besser laufen.

Es bleibt abzuwarten, ob sich DGB gegen die wachsende Konkurrenz schlagen kann wie bisher.

DigiByte Prognose 2025

Ähnlich wie auch im Jahr 2024, lässt sich eine DGB-Kursvorhersage für 2025 nicht mehr sicher prognostizieren, da erhebliche Daten fehlen und niemand in die Zukunft schauen kann.

Eine breitere Beobachtung unter Berücksichtigung von langfristigen Entwicklungen ist hier sinnvoller.

Q1 – Q4 2025

Investoren spielen derzeit eine wichtige Rolle für Kryptowährungen. Anleger, die Risikos weniger scheuen, werden sich nicht auf einen Schlag verdoppeln.

Das heißt, auch für 2025 muss sich DigiByte versuchen aus der Masse hervorzuheben und ein gutes Produkt vermarkten.

Man kann einen gesamten Anstieg für Kryptowährungen erahnen, wer die großen Gewinner und Verlierer sein werden jedoch nicht.

Schafft man es in ETF-Fonds, könnte das große Vorteile mit sich bringen.

Kursanstiege und Kursverlusten werden stetig stattfinden und ein Wechsel der Top 10 Coins auf dem Markt wird interessant sein zu beobachten.

Wir empfehlen Anlegern ihr Krypto-Portfolio nicht auf ein einziges Coin zu beschränken und zu diversifizieren, damit man sich alle Optionen freihält.

Läuft aber alles positiv, könnte eine DGB Einheit spätestens bis 2025 wieder ihre alten Höchstwerte von 0.18 US-Dollar erreichen.

Langfristige Prognose bis 2030

DGB hat ein Verhältnis von 1000:1 zu BTC, die über 21 Jahre mit einem maximalen Angebot von 21 Milliarden im Jahr 2035 abgebaut wird.

Sobald Bitcoin damit beginnt, sich in eine neue Preisspanne einzupendeln, werden die Altcoins dasselbe tun.

Das Ziel von DigiByte ist es, als Zahlungssystem zu fungieren, das von Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird. Das ist möglich, da sich die Technologie immer weiter verbessert.

Kann dieses Ziel erreicht werden, und haben sich die Kurse wie vor dem Crash in 2020/2021 normalisiert, gehen wir davon aus, dass der DGB in 2030 pro Einheit ungefähr 0.16 US-Dollar bzw. 0.15 Euro wert sein wird.

https://www.tradingview.com/x/wscxdJ2D/

Verglichen mit dem heutigen Wert von 0.01 US-Dollar ist das ein 15-facher Anstieg.

Wir gehen in unserem Prognosemodell nicht davon aus, dass DigiByte kurz- oder mittelfristig den Wert von 1 Euro erreichen wird.

Preisprognosen sollten Sie immer mit Vorsicht betrachten, niemand weiß genau, was in den nächsten Jahren geschehen wird, aber wir gehen davon aus, dass DGB zukünftig weiter an Popularität gewinnen kann.

Bester Ort zum Kauf von DigiByte (DGB)

Wenn man sich die vielen Broker ansieht, die heute im Internet existieren, gibt es für uns nur eine Wahl, und die heißt Capital.com. Der Anbieter hat eine besonders gute Reputation, die sich vor allem auf die elegante und intuitive Benutzeroberfläche und den kompetenten Kundenservice stützt. Da Capital.com nur eine Handelsplattform ist, können Sie hier keine Beratung zu Investitionen erwarten. Eine lebhafte Community an Nutzern kann Ihnen da aber möglicherweise weiterhelfen. Schließlich überzeugt das Portfolio von Capital.com auf ganzer Linie. Nicht nur eine ganze Reihe von Kryptowährungen können Sie hier traden, sondern auch Aktien, Rohstoffe, Indizes und Fiat-Währungen.

Mit den folgenden Schritten können Sie ein Konto eröffnen

Schritt 1: Eröffnen Sie zunächst ein Konto

Klicken Sie hierzu auf „Jetzt handeln“ oder „Anmelden“ und wählen Sie Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort aus. Die AGB müssen Sie ebenfalls akzeptieren.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail an

:Anschließend füllen Sie die verlangten Informationen für Ihr Konto aus: Das geschieht üblicherweise mit Ihrer E-Mail-Adresse. Sie können sich aber auch mit Ihrem Google- oder Ihrem Apple-Konto anmelden.

Schritt 3: Konto bestätigen

Bestätigen Sie die Anmeldung mit der Bestätigungsmail in Ihrem Postfach. Darin finden Sie einen Link zur Aktivierung Ihres Kontos.

Schritt 4: Füllen Sie zusätzliche persönliche Informationen aus

Nun laden Sie ein Ausweisdokument (Führerschein, Reisepass oder Personalausweis) hoch, das vom System überprüft wird. Sie erhalten außerdem eine Bestätigungsnachricht in Ihr Postfach. In dieser klicken Sie auf den Link zur Bestätigung und schon ist Ihr Konto aktiviert.

Schritt 5: Verifizierung der Identität

Mit einem Ausweisdokument weisen Sie Ihre Identität nach. Das System überprüft das Dokument automatisch. Akzeptiert werden Führerschein, Reisepass oder Personalausweis.

Jetzt lass uns etwas DigiByte kaufen

Schritt 1: Finden Sie das DGB-Token

Sie finden Ihre Coin entweder in der Suchmaske oder in einer der angezeigten Listen. Klicken Sie auf den DGB Token und anschließend auf Kaufen.

Search DGB

Schritt 2: Kaufen Sie DGB

Jetzt legen Sie fest, wie viele Tokens Sie kaufen möchten. Nachdem Sie den Kauf bestätigt haben, empfangen Sie die Tokens in Ihrem Wallet.

Buy DGB

Schritt 3:

Falls das nicht schon geschehen ist, müssen Sie nun eine Einzahlung auf Ihr Konto bei Capital.com vornehmen. Wählen Sie dazu die Zahlungsmethode aus, die Sie gerne nutzen möchten. Dann legen Sie den Betrag fest, der mindestens die Abwicklung Ihres Handels decken muss. Nun bestätigen Sie die Überweisung, üblicherweise mit dem TAN-Verfahren. Die Tokens werden anschließend in Ihrem Wallet deponiert.

Fund DGB

DigiByte Prognose – Fazit

Die Kryptowährung DigiByte hat sich in den letzten Monaten stabil gehalten, musste allerdings wie viele andere Token eine Wertminderung standhalten.

Auf lange Sicht könnte DGB in den nächsten Jahren bis zu 0.20 US-Dollar pro Einheit wert sein, da wir davon ausgehen, dass Krypto beliebter und einfacher zu handeln sein wird.

Natürlich gibt es dafür keine Garantie, steigt die Nachfrage allerdings wieder, steigt auch der Wert.

Entwickeln Sie eine sinnvolle Strategie für Ihr Krypto-Portfolio und setzen Sie nicht alles auf ein Pferd.

Diversifizieren Sie und verfolgen Sie die Wirtschaftsentwicklung, sobald sich die Inflation wieder normalisiert, wird sich auch der Markt erholen.

FAQs

Wie viel kostet ein DigiByte?

Mit Stand des 16. Juli 2022 kostet der DGB pro Einheit ungefähr 0.0102 US-Dollar, was 0.0099 Euro entspricht. Beachten Sie, dass sich der Kurs laufend ändert.

Wird DigiByte den BTC überholen?

Bitcoin ist die umsatzstärkste Kryptowährung auf dem Markt. Momentan deutet nichts darauf hin, dass DGB den Bitcoin überholen wird.

Wie geht es weiter mit DigiByte?

Für Kryptowährungen läuft es derzeit auf dem Markt nicht besonders gut, da bei Inflation und Marktschwankungen besonders risikoreiche Investments leiden. Aber die Zukunft ist bereit für revolutionäre digitale Anlagen, sowohl Nachfrage als auch der Wert werden sehr wahrscheinlich wieder ansteigen.

Soll ich in DigiByte Coins investieren?

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Niemand kann mit voller Sicherheit versprechen, dass sich jede Investition sofort lohnen wird.

Risikohinweis

TrustPedia ist eine auf Finanzportalen basierende Forschungsagentur und ein unabhängiges Vergleichsunternehmen für Finanzdienstleistungen. Wir tun unser Bestes, um zuverlässige und unvoreingenommene Informationen über Krypto-Assets, Finanzen, Trading und Aktien anzubieten. Wir bieten jedoch keine Finanzberatung an, und die Benutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen.

Mehr erfahren