Wie man Enjin Coin (ENJ) kaufen kann

Gaming ist ein wachsender Wirtschaftszweig, der immer mehr an Bedeutung gewinnt. Eine ganze virtuelle Welt entsteht dabei dank moderner Technologie, die ihre Wertgegenstände besitzt und somit auch ihre eigene Währung verdient.

Eine Kryptowährung eignet sich da bestens, um die unterschiedlichsten Gaming-Artikeln in handelbare Werte umzuwandeln und den Gamern die Möglichkeit zu geben, damit zu handeln.

Genau das bezweckt auch die Enjin Coin (ENJ). Doch nicht nur Spielefans profitieren von der digitalen Währung. Sie eignet sich hervorragend für eine langfristige Investition und auch für den spekulativen Handel. Wie und wo Sie ENJ kaufen können, bringen wir gleich ans Licht.

Enjin Coin (ENJ) Tokenomics

Bereits seit 2009 existiert die Community Gaming Plattform Enjin. Es handelt sich um eine Börse, wo Gamer virtuelle Gegenstände kaufen und verkaufen können, die alle einen Wert für die entsprechenden Games besitzen und im Spielgeschehen nützlich sein können.

Doch Enjin ermöglicht seinen Benutzern viel mehr als nur virtuelle Güter zu verwalten, zu handeln und zu speichern. Hier kann man durch eine Vielzahl von Software Development Kits (SDK) die virtuellen Gegenstände auch selbst erstellen. Spezielle APIs verbinden dann die kreierten digitalen Elemente mit den entsprechenden Spielen, wobei damit die Komplexität auf ein Minimum gehalten wird. Es ist also ein komplexes technisches Unterfangen, das auch einige Hürden unvermeidlich macht. Diese wirken sich natürlich sofort auf die hauseigene Währung der Gamingbörse aus – die Enjin Coin (ENJ).

ENJ dient dabei als Austauschmittel für Nutzer und Spieler, womit sie die virtuellen Güter für die Games auch außerhalb der Spielumgebung handeln können. Das können sowohl In-Game-Währungen sein, die zu einem Wechselkurs in ENJ umgetauscht werden, oder Non-fungible Token (NFT), die eigens erstellt werden und absolut einzigartig sind. Bereits hier macht sich das große Potenzial der Kryptowährung bemerkbar, auch als Zahlungsmittel für andere nicht Game-basierte NFTs zu dienen.

Von der technischen Seite her läuft ENJ auf der Ethereum-Blockchain. Der erste ICO für die neuartige digitale Währung für Games war im September 2017. Dabei wurden ungefähr 12 Millionen US-Dollar gesammelt, die der Weiterentwicklung der Plattform dienen sollten. Die Blockchain selbst ging 2018 live und die ERC-20 Token wurden zum Kauf und Verkauf bereitgestellt. Dabei ist die Anzahl der Enjin Coins auf 1 Milliarde Token begrenzt. Anfangs wurden nur 400 Millionen davon verkauft und weitere 100 Millionen verschenkt. Doch inzwischen konnte das Team auch weitere 300 Millionen Token verkaufen und in Umlauf bringen. Somit ist schon fast die ganze Menge gemint.

Wo kann man Enjin Coin (ENJ) kaufen

Enjin Coin gehört zu den kleineren Kryptowährungen. Trotzdem gelang es dem Enjin-Team, den Token für Gaming-Assets erfolgreich bei den Top 100 der digitalen Währungen zu etablieren. Somit kann man ENJ bereits auf vielen Handelsplätzen für Kryptowährungen kaufen und handeln. Die populärsten sind dabei die Kryptobörsen und die Krypto-Broker, wobei man in manchen Ländern die Enjin Coin auch bei bestimmten Zahlungsanbietern erwerben kann. Wir haben uns umgeschaut, um Ihnen die besten Möglichkeiten zu präsentieren, in den Besitz der vielversprechenden digitalen Währung zu gelangen. Hier sind unsere Ergebnisse.

Bester Ort zum Kauf von Enjin Coin (ENJ)

Bei unseren aufwendigen Recherchen zahlreicher Kauf-Optionen für Enjin Coin ist ein eindeutiger Testsieger herauskristallisiert. Das ist der weltweit bekannte Krypto-Broker eToro, der lizenziert ist und der Kontrolle der europäischen Aufsichtsbehörden unterliegt. Außerdem sind Ihre Investitionen bei eToro durch eine Einlagensicherung in europäischen Einlagenfonds geschützt. Neben der hervorragenden Sicherheit bietet der bekannte Broker auch diverse Kryptowährungen und Derivate an, sowie ein Demokonto und die Option der Social Trading, bei der erfolgreiche Handelsmuster erfahrener Trader kopiert werden können.

Um bei eToro Enjin Coin (ENJ) zu kaufen, müssen Sie folgende Schritte durchlaufen:

Schritt 1: Ein Konto bei eToro eröffnen. Das geschieht ganz einfach. Auf der Seite des Krypto-Brokers müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und Benutzername und Passwort auswählen. Selbstverständlich müssen Sie auch die entsprechenden Boxen anklicken, womit Sie sich mit den AGB und Datenschutzrichtlinien des Anbieters einverstanden erklären.

Schritt 2: Das eToro-Konto verifizieren. Die Verifizierung erfolgt über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten.

Schritt 3: ID hochladen. Um auf eToro mit Kryptos wie ENJ zu handeln, müssen Sie Ihre Identität überprüfen lassen. Das tun Sie, indem Sie eine Kopie Ihres Ausweises hochladen.

Schritt 4: Eine Einzahlung tätigen. Ihr Konto bei eToro können Sie mit diversen Zahlungsmethoden aufladen. Nachdem Sie eine Zahlungsoption gewählt haben, müssen Sie Betrag, bevorzugte Währung der Einzahlung, sowie die benötigten Bankdetails eingeben und dann auf „Einzahlen“ klicken.

Schritt 5: Suchen Sie bei den Märkten nach Enjin Coin (ENJ). Zu diesem Zweck tippen Sie in das Suchfeld das Währungskürzel ENJ ein und wenn danach das Logo der Kryptowährung angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Trade“.

Schritt 6: Enjin Coin kaufen. Im sich öffnenden Trade-Fenster wählen Sie den Tab „Kaufen“ aus. Hier bestimmen Sie die Menge der ENJ-Token und die bevorzugten Währungseinheiten. Danach eröffnen Sie eine Kaufposition beim Broker.

Wie man Enjin Coin (ENJ) mit PayPal kaufen kann

Das vielleicht bekannteste unter den E-Wallets bietet in einigen Ländern die Option, Kryptowährungen direkt beim Zahlungsanbieter zu erwerben. Allerdings, obwohl mit einem großen Wachstumspotenzial, zählt Enjin Coin immer noch nicht zu den meist gehandelten digitalen Währungen. Somit ist auch der direkte Kauf von ENJ-Token über PayPal nicht möglich.

Wenn Sie jedoch die hohe Sicherheit und den unvergleichlichen Nutzerschutz, den Ihnen PayPal als Zahlungsmethode bietet, auch bei Ihrer Investition in Enjin Coin (ENJ) in Anspruch nehmen wollen, dann können Sie das bei den meisten Krypto-Handelsplattformen wie eToro zum Beispiel tun. Sie brauchen nur im Einzahlungsfenster die Zahlungsoption PayPal auszuwählen, und dann die Transaktion mit Ihrem PayPal Benutzernamen zu starten. Die Zahlung bestätigen Sie im Interface des Zahlungsanbieters selbst.

Wie man Enjin Coin (ENJ) mit Kreditkarte kaufen kann

Eine andere Option, die viele Nutzer wegen der ihnen bekannten Vorgehensweise bevorzugen, ist der Kauf von Enjin Coin mit der Kredit- oder Debitkarte. Der Handel wird auch hier über einen Kryptomarktplatz oder Krypto-Broker wie eToro abgewickelt. Diesmal müssen Sie Ihr Konto mit der Einzahlungsoption Kreditkarte im Zahlungsfenster des Anbieters aufladen. Abgefragt werden die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum, der Sicherheitscode, der sich auf der Rückseite der Karte befindet, und Ihr Name, wie dieser auf der Karte gedruckt ist. Die Zahlung bestätigen Sie danach mit der Eingabe der TAN, die Sie per Textnachricht zugesendet bekommen. Danach steht Ihnen das Guthaben zum Kauf von ENJ-Token binnen weniger Sekunden zur Verfügung.

Hier sei allerdings erwähnt, dass beim Kauf von Enjin Coin (ENJ) mit der Kreditkarte recht hohe Gebühren anfallen können. Deshalb müssen Sie sich unbedingt bei Ihrer Bank im Voraus informieren, welche Kosten bei der Investition entstehen können. Denn es kann sein, dass diese die Rendite der Enjin Coin Einlage überschreiten.

Sichere Aufbewahrung

Bevor man Enjin Coin (ENJ) zu kaufen gedenkt, muss man sich natürlich Gedanken machen, wo man die Währungseinheiten aufbewahren wird. Dazu brauchen Sie eine spezielle digitale Geldbörse, die sich Kryptowallet nennt. Hier können die digitalen Datensätze, welche die ENJ-Token darstellen, sicher gelagert werden.

Ein Kryptowallet unterscheidet sich jedoch wesentlich von unserer Vorstellung von einer Geldbörse. Es handelt sich hier um zwei Schlüssel – der öffentliche Schlüssel, der als Adresse zum Empfang von Enjin Coin dient, und der private Schlüssel, der als Passwort für Ihr Kryptowallet fungiert und den Zugang zu den gekauften ENJs ermöglicht. Diesen Schlüssel müssen Sie sicher aufbewahren und keinem anderen mitteilen, denn davon hängt auch die Sicherheit Ihrer Investition in ENJ-Token ab.

Enjin Coin ist ein ERC-20-basiertes Token und somit mit den meisten verfügbaren Kryptowallets kompatibel. Dabei haben Sie generell die Auswahl dreier Kategorien für die Aufbewahrung von Enjin Coin.

Am sichersten ist ein Hardware-Wallet, auch Cold Wallet genannt. Dieses ist nicht ständig mit dem Internet verbunden und somit nicht kontinuierlich Hackerangriffen ausgesetzt. Allerdings ist hier die Handhabung ein bisschen zu umständlich und es wird technisches Können und Wissen vorausgesetzt.

Am einfachsten ist, ein Hot Wallet für die Aufbewahrung der ENJ-Token zu benutzen. Dieses steht Ihnen für Zahlungen mit Enjin Coins ohne Unterbrechung im Internet zur Verfügung. Ein Risiko, Opfer einer Cyber-Attacke zu werden, ist hier nicht auszuschließen. Allerdings verfügen seriöse Krypto-Broker wie eToro, die ein solches integriertes Kryptowallet anbieten, über Firewalls und moderne Verschlüsselungsmethoden aller Transaktionen. Natürlich liegt hier die Verantwortung, Ihr eToro-Passwort geheim zu halten, völlig in Ihren Händen.

Ein mittlerer Weg für die Aufbewahrung von Enjin Coin (ENJ) stellen Desktop- und mobile Kryptowallets dar, die als Software, beziehungsweise Apps auf PC oder Smartphone residieren. Hier ist das einzige Risiko für Ihre ENJ-Einlage das Vorhandensein von Malware auf dem entsprechenden Gerät und auch die Gefahr der Entwendung.

Alternative Wege zum Kauf von Enjin Coin (ENJ)

Die einfachste und sicherste Option, in den Besitz von ENJ zu kommen, haben wir mit eToro als unser Testsieger bereits erwähnt. Allerdings bestehen auch andere Möglichkeiten, Enjin Coin zu kaufen. Das sind ATMs, Peer-to-Peer Börsen und andere Mainsteam Online-Broker. Diesen werden wir kurz auf die Spur gehen.

Enjin Coin (ENJ) ATMs

Wenn Sie ohne Anmeldung und Verifizierung Kryptowährungen wie Enjin Coin kaufen wollen, dann besteht die Option, das über einen Krypto-ATM abzuwickeln. Einigermaßen ist ein solcher Kauf sogar anonym, da Sie dem Krypto-Automaten, der einem gewöhnlichen Geldautomaten sehr ähnlich ist, nur die Adresse Ihres Kryptowallets preisgeben müssen. Weltweit existieren in mehr als 78 Ländern über 30.000 solche Krypto-ATMs. Allerdings ist ihre Anzahl in Deutschland immer noch begrenzt und es besteht auch keine Garantie, dass im Angebot ENJ steht. Es handelt sich schließlich um eine Nischenwährung.
Auch wenn Sie Glück haben, einen Enjin Coin ATM zu finden, werden wir Ihnen diese Kauf-Option nicht empfehlen. Denn Krypto-ATMs befinden sich im rechtlichen Graubereich und in einigen Ländern wie Großbritannien zum Beispiel sind sie sogar illegal. Im Unterschied zu gewöhnlichen Geldautomaten sind für Krypto-ATMs keine Bankinstitutionen zuständig. Und Krypto-Handelsplätze, die solche Automaten betreiben, haben keine Zulassung für den physischen Verkauf von Kryptos.

P2P-Börsen

Hier geht es um virtuelle Marktplätze, die als Treffpunkt von Käufern und Verkäufern dienen. Im Unterschied zu gewöhnlichen Kryptobörsen, wird hier der Handel nicht über die Plattform selbst abgewickelt. Demzufolge bieten solche Peer-to-Peer Börsen auch keine ausreichende Verifikation der Identität ihrer Kunden. Betrugsversuche und kriminelle Machenschaften sind folglich nicht vollkommen auszuschließen. Eine Kryptobörse mit Lizenz ist in diesem Fall definitiv vorzuziehen.

Mainstream Online Krypto-Broker

Krypto-Brokers wie eToro sind vielleicht die beste Option, Enjin Coin (ENJ) zu kaufen. Denn sie sind nicht nur sicher und lizenziert. Hier stehen den Kunden bei weitem mehr Handelsoptionen für eine Investition in ENJ. Neben Enjin Coin selbst werden hier auch Derivate der Kryptowährung angeboten.
Wir haben deshalb nach anderen vertrauenswürdigen Krypto-Brokern recherchiert und sind dabei zu folgenden Ergebnissen gekommen:

  • Plus500: geringe Spreads, Hebelwirkung bei CFDs bis zu 1:30, Mindesteinzahlung: 100 US-Dollar, lizenziert
  • Capital.com: geringe Einzahlung, 0 % Provision, benutzerfreundliches Interface, lizenziert
  • Crypto.com: breite Auswahl von Kryptos, Zugang zu NFTs, lizenziert
  • Libertex: 20-jährige Erfahrung und zahlreiche Auszeichnungen, lizenziert

4.9/5
VOLLSTÄNDIG REGULIERT
PAYPAL UND KREDITKARTEN
LEISTUNGSSTARKE TRADING-TOOLS
Traden Sie Jetzt *Trading birgt Risiken.
5/5
KOSTENLOSES Demo-Konto
Leverage von bis zu 1:30 handeln
Sie können mit einem Minimum von 100 € beginnen
Traden Sie Jetzt *Trading birgt Risiken.

Wie man in Enjin Coin (ENJ) investieren kann

Enjin Coin ist ein ERC-20 Ethereum-basiertes Token, das den Proof-of-Work Konsens für die Verifikation der Transaktionen benutzt. Somit ist auch das Minen von ENJ möglich. Allerdings lohnt sich ein solcher Ansatz aufgrund hoher Stromkosten und teurer Mining-Hardware kaum.

Eine offensichtliche Variante für die Investition in Enjin Coin (ENJ) wäre da der Kauf der Token selbst. Allerdings muss man hier den richtigen Zeitpunkt für die Investition abwarten, das heißt einen aufkommenden Aufwärtstrend richtig einschätzen können.

Doch es ist nicht unbedingt notwendig, im Besitz echter ENJ-Token zu sein, um von der Preisentwicklung von Enjin Coin (ENJ) zu profitieren. Bei sogenannten ENJ-Differenzkontrakten (CFDs) müssen Sie nur richtig eine Preissteigerung oder Rückgang vorhersagen. Den Unterschied beim Umtauschkurs zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses und nach Ablauf des Vertrags bekommen Sie dann als Profit.

Eine andere Möglichkeit, in Enjin Coin (ENJ) zu investieren, bieten Krypto-ETPs (Exchange Traded Products). ETPs sind Finanzderivate, die den Wert von Vermögenswerten, Börsenindizes oder Wertpapieren abbilden. Krypto-ETPs sind selbstverständlich an Kryptowährungen wie ENJ gebunden. Gehandelt werden diese auf Finanzbörsen, wobei eine bei Anlegern sehr bevorzugte Untergattung die Krypto-ETFs bilden. Die Exchange Traded Funds ermöglichen Ihnen genau wie Investmentfonds, Ihre Investition zu diversifizieren und somit das Risiko zu verringern, von ungünstigen Preisentwicklungen nur einer Kryptowährung Verluste zu machen.

Bei seinem offiziellen Start im November 2018 war Enjin Coin (ENJ) nur 0,0134 Euro wert. Im April 2021 verzeichnete dann ENJ sein Allzeithoch von 3,41 Euro pro Coin. Mit dem Zusammenbruch des ganzen Kryptomarktes ging jedoch auch der Preis von Enjin Coin nach unten und bewegt sich momentan um die 0.37 Euro-Marke.

Das zeigt, dass Enjin Coin wie die meisten Altcoins sehr volatil ist. Da aber zum jetzigen Zeitpunkt Blockchains in der Gaming-Industrie einen Durchbruch erleben und den Entwicklern erlauben, virtuelle Gaming-Assets auf der Blockchain zu programmieren und danach zu vermarkten, erwarten wir bald einen starken Wertzuwachs von Enjin Coin (ENJ).

Technische Probleme bei der Integration in Spielen des vom Enjin erstellten neuen ERC-1155 Token-Standards, können jedoch der günstigen Preisentwicklung entgegenwirken. Eine genauere Prognose für den zukünftigen Wertverlauf von ENJ bekommen Sie hier.

Fazit

Ein spannendes Projekt, das viel Wachstumspotenzial aufweist – das ist Enjin und der hauseigene ENJ-Token. Das Vorhaben sollte in Zukunft die Tokenisierung auch anderer Wertgegenstände und nicht nur Gaming-Assets ermöglichen.

Grund für Optimismus bilden auch die zahlreichen Partnerschaften mit führenden Unternehmen, die die Tokenisierung von Eigentumswerten betreffen. Hier seien nur die Kooperationen mit Microsoft, Samsung, BMW und Atari erwähnt.

Das wird eine langfristige Investition in Enjin Coin (ENJ) sicherlich bald sinnvoll machen. Doch auch jetzt können Sie von kurzfristigen Preisschwankungen von ENJ profitieren. Dazu eignen sich perfekt ENJ-Derivate, die Sie bei Krypto-Brokern wie eToro kaufen können.