Wie man MFET Token kaufen kann

Avatar-Foto
Offenlegung TrustPedia ist eine unabhängige Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Entscheidungen zu vereinfachen. Deshalb arbeiten wir mit unabhängigen Fachleuten zusammen, um Ihnen die neuesten Nachrichten zu bieten. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf bestimmte Links, gesponserte Beiträge, Produkte und/oder Dienstleistungen oder Werbung klicken sowie für die Weiterleitung von Leads an Broker. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie als Nutzer keine Nachteile erleiden. Aus den Inhalten, die wir auf oder über unsere Website zur Verfügung stellen, können keine Rechte abgeleitet werden, noch sollten diese als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung betrachtet werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken. Im Zweifelsfall sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen. Mehr erfahren >>

Wenn sich ein Kryptoprojekt Multi Functional Environmental Token nennt und sich zum Ziel setzt, den Kohlendioxid-Fußabdruck zu vermindern, für Nachhaltigkeit zu sorgen und die Blockchain-Technologie im Dienste des Umweltschutzes einzusetzen, dann steht ihm bestimmt eine glänzende Zukunft bevor.

Denn all das sind Themen, die heutzutage sehr ernst genommen werden. Dabei richtet sich das Projekt sowohl an Unternehmen, als auch an ein loyales Publikum, das durch seine Investitionen in den hauseigenen Token des Projekts das Unterfangen unterstützen sollte. Es ist also ein Ökosystem, das sich der Kryptotechnologie und Kryptowirtschaft bedient, um nachhaltige Projekte zu fördern und ein neues Bewusstsein im städtischen Leben zu schaffen.

Auch als Anleger können Sie von den ehrgeizigen Zielen des MFET Token profitieren. Wie das geschehen kann und wo und wie Sie den umweltfreundlichen Token kaufen können, erläutern wir gleich.

MFET Token Tokenomics

Der MFET Token ist der Nachfolger von Nasa Doge Finance (NASADOGE), einem ebenfalls umweltfreundlichen Krypto-Asset, das auf der Binance Blockchain beheimatet war.

Dieses einzigartige Projekt, das vom selben türkischen Team entwickelt wurde, zielte darauf ab, die digitalen Investitionen in Partnerschaften, Projekte und Sponsoring umzuwandeln, wobei es die Besitzer der Token für das Staken der Coins belohnte.

Sogar physische Ausmaßen hat der Vorläufer vom MFET Token angenommen. Auf dem Land, das dem Nasa Doge-Projekt gehört, pflanzte man 100.000 Paulownia-Bäume, um nicht nur in der digitalen Welt, sondern auch in der Realität die Prinzipien des Naturschutzes umzusetzen und für mehr Sauerstoff auf unser Platen zu sorgen.

Das Projekt unterstützte den türkischen Amateur-Fußballclub Manisa Sanayispor und startete mehrere Projekte, darunter N-Shopy, N-Fluencer und N-Charity.

Wie NASADOGE residiert auch MFET auf der Binance Blockchain, wobei er ein BEP-20 Token ist, also Smart Contracts und die Erstellung von NFTs möglich macht. Den Token verwendet man dabei, um Projekte zu finanzieren, die sich an kleinen, mittleren und großen Unternehmen richten.

Beim Vorläufer Nasa Doge wurden 10 % jeder Transaktion als Gebühr verrechnet. Davon gingen 5 % an die Halter der Token und die anderen 5 % wurden dafür benutzt, dem Entwicklerteam zu bezahlen und das Projekt weiterzuentwickeln.

Beim MFET Token wurde die Struktur der Verteilung der Dividende umgestaltet, wobei der größte Teil der Token (45 %) als Tausch-Token dienen. Vom Gesamtvolumen von 5 Milliarden MFET gehen 5 % an Berater, 3 % an das Team und für Marketing und Weiterentwicklung des Ökosystems sind insgesamt 6 % reserviert. Außerdem befinden sich 40 % der Token in zwei Pools – der eine dient als Liquiditätspool und vom anderen werden Staking-Belohnungen und Gewinne bezahlt.

Mit letzteren fördern die im Metaverse funktionierenden Spiele Metarecycle, Samenlager und Müllsammel-Spiel ein umweltfreundliches Verhalten vom Jugendlichen.

Wo kann man MFET Token kaufen?

MFET ist ein relativ neuer und unbekannter Token. Nasa Doge wurde im Q3, 2021 ins Leben gerufen und die Konvertierung zu MFET begann erst im zweiten Quartal von 2022. Es wundert also nicht, dass momentan der MFET Token auf Rang 3551 in der Liste aller Kryptowährungen steht.

Demzufolge gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine Möglichkeit, MFET bei Kryptobörsen oder Krypto-Brokern zu kaufen. Wenn man in den Besitz des umweltfreundlichen Tokens gelangen will, muss man ihn gegen einen anderen BEP-20 Token auf einer dezentralen Umtauschbörse swapen, also tauschen. Das Umtauschen wäre auf AnySwap, BSCSwap und Mdex möglich, allerdings besitzt zurzeit PancakeSwap die größte Liquidität der Token.

Bester Ort zum Kauf von MFET Token

Ein so spezialisiertes Token zum Kauf zu finden, kann unter Umständen etwas schwierig werden. Sie müssen dazu auf jeden Fall mehrere Krypto-Broker, unterschiedliche P2P Plattformen und nicht zuletzt auch spezialisierte Krypto-Börsen durchforsten. Was Sie aber auf jeden Fall tun können, ist, sich unseren Leitfaden anzusehen. Damit kommen Sie von der Erstellung Ihres eigenen Wallets bei Metamask über die Verbindung zu PancakeSwap schließlich zum Kauf Ihrer eigenen MFet Tokens. Dabei führen wir Sie Schritt für Schritt durch alle notwendigen Prozesse, bis die Tokens dann schließlich sicher in Ihrem Wallet verwahrt sind.

Schritt 1:

Die Suche nach den MFet Tokens beginnt auf der Website von Metamask. Hier sehen Sie in die rechte obere Ecke und dann klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift „Download“. Das beginnt das Herunterladen der Chrome Extension von Metamask.

Schritt 2:

Anschließend klicken Sie auf „Start“. Nun können Sie sich aussuchen, ob Sie ein bestehendes Konto importieren wollen, oder lieber ein neues Wallet eröffnen. Wählen Sie nun die Option für ein neues Wallet

Schritt 3:

Auch bei umweltfreundlichen Tokens muss man auf die Sicherheit achten. Lassen Sie sich daher Zeit mit der Wahl Ihres Passworts. Eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben empfiehlt sich. Danach legen Sie Ihre Sicherheitsfrage fest.

Schritt 4:

Jetzt ist Ihr Wallet bei Metamask bereits aktiv und fertig zum Kauf von MFet Tokens. Der nächste Schritt führt Sie dann zu PancakeSwap.

So kaufen Sie Ihre MFET Tokens

Schritt 1:

Auf der Website von PancakeSwap geht es erneut in die rechte obere Ecke. Klicken Sie hier „Wallet verbinden“. Nun wählen Sie Ihr Wallet bei Metamask aus.

Schritt 2:

Zu guter Letzt kaufen Sie nun über Metamask die Tokens Ihrer eigenen Präferenz. Danach können Sie sie schließlich bei PancakeSwap gegen MFet Tokens eintauschen.

Wie man MFET Token mit PayPal kaufen kann?

Der bekannte Zahlungsdienst punktet vor allem mit hervorragendem Kundenservice, bestem Nutzerschutz und einer Sicherheit, die den höchsten Sicherheitsstandards der Bankinstitutionen entspricht. In manchen Ländern ist es sogar möglich, beim Zahlungsanbieter PayPal direkt Krypto zu kaufen. Allerdings ist das in Deutschland nicht der Fall und MFET gehört zudem nicht zu den bekanntesten und meist gehandelten Kryptowährungen. Der direkte Kauf vom umweltfreundlichen Token über PayPal wäre also überhaupt nicht möglich.

Das heißt aber nicht, dass Sie auf die Vorteile von PayPal beim Erwerb von MFET verzichten müssen. Denn die Zahlungsmethode können Sie beim Kauf von WBNB benutzen. Sie müssen einfach Ihre Einzahlung auf der von Ihnen bevorzugten Kryptobörse mit PayPal erledigen. Um das zu tun, wählen Sie die PayPal-Zahlungsoption im Einzahlungsfenster, Sie geben danach Ihren PayPal-Benutzernamen (die E-Mail-Adresse, mir der Sie bei PayPal angemeldet sind) ein und bestimmen nachfolgend den Betrag der Einzahlung. Es bleibt nur, die Transaktion bei PayPal zu bestätigen.

Wie man den MFET Token mit Kreditkarte kaufen kann?

Direkt mit der Kreditkarte können Sie natürlich MFET nicht kaufen. Doch die den meisten Nutzern gut vertraute Zahlungsmethode kommt beim Kauf der WBNB-Token zum Einsatz. Diesmal müssen Sie im Einzahlungsfenster der Kryptobörse, wo Sie angemeldet sind, das Logo der Kredit- oder Debitkarte auswählen, die Sie im Besitz haben.

Danach füllen Sie einige Finanzinformationen aus, etwa die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Karte, Ihren Namen, wie er auf der Karte zu sehen ist, und den Sicherheitscode, den Sie auf der Rückseite der Karte finden. Vergessen Sie natürlich nicht, den Betrag der Einzahlung zu bestimmen. Da Kreditkarten meistens über eine Zweifach-Authentifizierung verfügen, müssen Sie noch die TAN eingeben, die Sie per Textnachricht erhalten.

In wenigen Minuten ist Ihr Konto bei der Kryptoplattform aufgeladen und Sie können mit dem Guthaben WBNB-Münzen kaufen.

Sichere Aufbewahrung

Die MFET Token, die Sie auf der beschriebenen Weise über einen Swap gekauft haben, lagern jetzt in Ihrem Metamask-Wallet. Sie können sie natürlich da liegen lassen, oder eben zu einem anderen Kryptowallet transferieren. Zur Auswahl stehen Ihnen generell drei Optionen, die sich in Ihrem Bedienungskomfort und Sicherheit unterscheiden.

Am bequemsten ist ein Hot Wallet, das man so nennt, weil es immer online ist. Diese Art der digitalen Geldbörse für Kryptowährungen ist meistens Teil Ihres Kontos bei einer Kryptobörse oder einem Krypto-Broker. Wie man sich leicht vorstellen kann, sind Hot Wallets bevorzugte Ziele von Hackerattacken. Dabei hängt die Sicherheit des Kryptowallets selbst von der Sicherheitsmaßnahmen der jeweiligen Krypto-Handelsplattform ab.

Das sicherste unter den Kryptowallets ist ein Hardware Wallet, auch Cold Wallet genannt. Hier handelt es sich um ein eigenständiges Gerät, das nur für den Empfang oder das Versenden von MFET oder anderen Kryptos mit dem Internet verbunden wird. Die enorme Sicherheit kommt hier auf Kosten der Benutzerfreundlichkeit. Denn beim Cold Wallet ist technisches Wissen und Können gefragt.

Eine Zwischenlösung für die Aufbewahrung der MFET Token ist das Software-Wallet für den PC oder das mobile Wallet für das Smartphone. Hierbei besteht das größte Risiko darin, dass man Ihnen das jeweilige Gerät entwendet. Eine Ansteckung mit Malware könnte auch die Sicherheit Ihres MFET-Guthabens in Frage stellen.

Egal für welche Aufbewahrungslösung für MFET Sie sich entscheiden, zwei Dinge müssen Sie niemals außer Acht lassen. MFET ist ein BEP-20 Token und entspricht also dem neuesten Standard, dem Nachfolger von ERC-20. Das Kryptowallet soll also mit dem BEP-20 Standard kompatibel sein. Darüber hinaus hängt die Sicherheit der Aufbewahrung Ihrer MFET-Investition auch von Ihnen selbst ab. Den privaten Schlüssel, der Ihnen den Zugang zu Ihren Krypto-Assets ermöglicht, müssen Sie sicher aufbewahren und niemandem mitteilen.

Alternative Wege zum Kauf von MFET Token

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die einzige Option, in den Besitz von MFET zu kommen, der Umtausch bei einer dezentralen Börse wie PancakeSwap. Wir erwarten allerdings, dass der Token, der sich solch wichtigen Umweltproblemen widmet, bald an Bedeutung gewinnen wird und auch bei Mainstream Krypro-Brokern und Kryptobörsen im Angebot erscheinen wird. Sicherlich werden wir auch Zeugen, wie man den MFET Token in Zukunft auf alternative Wege, auch ohne Anmeldung und Verifizierung, handelt. Diese wollen wir Ihnen deshalb ebenfalls vorstellen.

Krypto-ATMs ähneln gewöhnlichen Geldautomaten. Nur bekommen Sie hier kein physisches Geld ausgezahlt, sondern werden Ihnen die Token auf Ihr Kryptowallet überwiesen. Weltweit gibt es bereits in mehr als 78 Ländern über 30.000 solche Krypto-Automaten. Die Chance, dass Sie allerdings einen finden, wo Sie MFET kaufen können, ist momentan gleich null.
Auch wenn das der Fall wäre, würden wir Ihnen diese Kaufoption nicht empfehlen. Denn Krypro-ATMs sind in vielen Ländern, wie zum Beispiel in Großbritannien, illegal. Der Grund dafür ist, dass sie nicht von Banken, sondern von Krypto-Handelsplattformen betrieben werden. Und letztere besitzen meistens nur eine Lizenz für den Online-Handel.

Hier geht es um virtuelle Handelsplätze, wo sich Käufer und Verkäufer direkt treffen und verhandeln. Die P2P Börse selbst nimmt an der Abwicklung der Transaktion nicht teil. Deshalb wird auch keine Verifizierung der Kunden verlangt, was eine enorme Sicherheitslücke beim Kauf jeder Kryptowährung, so auch MFET, darstellt. Betrug ist nämlich nicht völlig ausgeschlossen, da es sich unter den Händlern auch Kriminelle befinden können, deren Spuren nach einem vermeintlichen Handel nur schwer zu verfolgen sind. Zudem hängt die Liquidität der P2P Börsen vom Angebot einzelner Personen ab und ist somit, besonders bei unbekannten Wahrungen wie MFET, niemals garantiert. Eine gewöhnliche Kryptobörse wäre da beim MFET-Kauf in Zukunft bestimmt vorzuziehen.

Da der MFET Token ein großes Wachstumspotenzial aufweist, wird er sicherlich bald auch von den Mainstream Brokern angeboten werden. Bis jedoch das geschieht, bleibt nur die Option, MFET gegen WBNB bei einer Umtauschbörse wie PancakeSwap zu wechseln. Ein Krypto-Broker würde in Zukunft wahrscheinlich auch andere Investitionsmöglichkeiten in MFET den Anlegern zur Verfügung stellen, die den Besitz der Kryptowährung selbst nicht erfordern. Das wären zum Beispiel MFET-Differenzkontrakte (CFDs), bei denen man auch bei einer ungünstigen Kursentwicklung Profite schlagen kann.

Wie man in MFET Token investieren kann?

Im Moment ist natürlich die einzige Option für eine MFET-Einlage der Besitz der Token selbst, nachdem man MFET gegen eine andere Kryptowährung umgetauscht hat. Hier sollte man keinesfalls das Staken der MFET Token unterschätzen, dass Ihnen gute Renditen bescheren kann, wie aus der MFET-Tokenomics ersichtlich wurde.

Allerdings werden sich Krypto-Anleger in Zukunft bestimmt freuen, wenn Online-Broker auch Krypto ETPs (Exchange Traded Products) für den MFET anbieten. Hier handelt es sich um Finanzderivate, die an gewöhnlichen Finanzbörsen gehandelt werden und den Wert von Wertpapieren, Edelmetallen, Börsenindizes und auch Kryptowährungen widerspiegeln. Sehr beliebt bei Krypto-Fans sind auch die Krypto-ETFs (Exchange Traded Funds). Diese bieten den Anlegern die Möglichkeit, ihre Investition zu diversifizieren, also auf mehrere Kyptos zu verteilen, um das Risiko auf Minimum zu halten.

Fazit

Sieht man sich die Seite des Projekts an, das als Zahlungsmittel den MFET Token benutzt, kann man nur optimistisch in die Zukunft blicken. Denn das MFET-Team, das sich aus erfahrenen Experten in unterschiedlichen Bereichen zusammensetzt, darunter Marketing-Experten, Grafik-Designern und Spieleentwicklern, hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, um ein Natur-bewusstes Handeln, besonders bei jungen Leuten, zu erzielen.

Man erwartet Kooperationen mit weltberühmten Marken, Hochschulen und sozialen Medien. Auch auf Metaverse stützt sich das MFET Token. Das wird bestimmt den MFET-Preis hochtreiben und für mehr Kaufoptionen nicht nur bei Umtauschbörsen sorgen.

MFET Prognose 2022, 2023, 2024, 2025 – 2030

Wenn man die Kursentwicklung von MFET seit der Umbenennung des Nasa Doge im März 2022 beobachtet, lassen sich ziemlich große Preisschwankungen feststellen. Anfangs kostete eine Währungseinheit ungefähr 0,0056 US-Dollar. Danach ging es kontinuierlich abwärts bis zum Mai 2022, wann man ein Allzeittief von 0,0022 US-Dollar pro MFET vermerkte.

Jetzt beobachten wir wieder einen Aufwärtstrend, wobei sich der MFET-Preis zu seinem ursprünglichen Wert von ungefähr 0,0049 US-Dollar erholt hat. Eine genaue Prognose für die zukünftige Preisentwicklung von MFET zu geben, scheint momentan eher unrealistisch. Wir empfehlen Ihnen trotzdem, auch einen Blick auf unsere Seite mit einer detaillierteren MFET-Prognose zu werfen.

Risikohinweis

TrustPedia ist eine auf Finanzportalen basierende Forschungsagentur und ein unabhängiges Vergleichsunternehmen für Finanzdienstleistungen. Wir tun unser Bestes, um zuverlässige und unvoreingenommene Informationen über Krypto-Assets, Finanzen, Trading und Aktien anzubieten. Wir bieten jedoch keine Finanzberatung an, und die Benutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen.

Mehr erfahren