So kaufen Sie Verasity

Avatar-Foto
Offenlegung TrustPedia ist eine unabhängige Plattform, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Entscheidungen zu vereinfachen. Deshalb arbeiten wir mit unabhängigen Fachleuten zusammen, um Ihnen die neuesten Nachrichten zu bieten. Wir können eine Vergütung erhalten, wenn Sie auf bestimmte Links, gesponserte Beiträge, Produkte und/oder Dienstleistungen oder Werbung klicken sowie für die Weiterleitung von Leads an Broker. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie als Nutzer keine Nachteile erleiden. Aus den Inhalten, die wir auf oder über unsere Website zur Verfügung stellen, können keine Rechte abgeleitet werden, noch sollten diese als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung betrachtet werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken. Im Zweifelsfall sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen. Mehr erfahren >>

Verasity ist ein Portal für die E-Sport-Branche und die Ersteller von Videoinhalten, das Dienste auf Protokoll- und Produktebene anbietet. Verasity.TV, die VeraWallet, der Esports Fight Club und Verasity Revenues sind die wichtigsten Produkte des Unternehmens. Verasity.TV ist ein Netzwerk für Video-Publisher, um ihre Inhalte zu monetarisieren und gleichzeitig VRA, Verasitys eigene Währung, zu verdienen.

Durch Aufrufe und Anzeigen können Autoren von Inhalten VRA verdienen. Die Urheber werden direkt von der Plattform für die Aufrufe bezahlt, und die Anzeigenentwickler bezahlen die Produzenten direkt. Infolgedessen können Menschen jetzt Anzeigen in den Videos eines Nutzers schalten.

Doch wie können Sie VRA kaufen? Das wollen wir uns in diesem Artikel ansehen.

Verasity Tokenomics

Wenn wir von „Tokenomics“ sprechen, dann ist damit der Sammelbegriff gemeint, der genauer erklärt, warum für Investoren eine Kryptowährung interessant und wertvoll ist.

Tokenomics ist ein wichtiges Konzept, das bei einer Investitionsentscheidung zu berücksichtigen ist, da ein Projekt, das intelligente und gut konzipierte Anreize für den Kauf und das langfristige Halten von Token bietet, mit größerer Wahrscheinlichkeit überleben und besser abschneiden wird als ein Projekt, das kein Ökosystem um seinen Token herum aufgebaut hat. Eine gut aufgebaute Plattform führt im Laufe der Zeit oft zu einer höheren Nachfrage, da neue Investoren zu dem Projekt strömen, was wiederum die Preise in die Höhe treibt.

Verasity wurde 2017 ins Leben gerufen, das Gesamtangebot der VRA Coin beträgt 10.356.466.694 Coins, was auch das Maximum darstellt. Im Umlauf befinden sich aktuell jedoch lediglich 4,47 Mrd. von VRA. Der aktuelle Kurs von VRA liegt (Ende Mai 22) bei $ 0,007070, und die Marktkapitalisierung beträgt etwas mehr als $ 31,6 Mio.

Wo können Sie VRA kaufen?

Wenn es um den Kauf von Verasity geht, so stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Bei Anlegern am beliebtesten sind dabei Broker, Kryptowährungsbörsen und Zahlungsdienste.

Ein Broker ist de facto ein Vermittler zwischen dem Trader und einem Markt und bringt beide Seiten – also Angebot und Nachfrage – zusammen. Broker werden oft bei höheren Investitionsbeträgen hinzugezogen, weil sei eine gute Liquidität sicherstellen und im Normalfall eine höhere Sicherheit aufweise. Allerdings müssen Sie Sicherheiten hinterlegen und den Handel gründlich verstehen. In manchen Fällen ist es bei Brokern nicht möglich, Kryptowährungen zu kaufen, sondern Sie können vielmehr damit lediglich traden.

Kryptowährungsbörsen bieten Käufern und Verkäufern eine Plattform, auf der es möglich ist, Fiat-Währungen gegen Kryptowährungen zu tauschen. Diese Möglichkeit wird von sehr vielen Investoren gewählt, wenn sie VRA für Fiat-Geld eintauschen möchten. Sie können auf diesen Börsen aber auch Kryptowährungen untereinander tauschen.

Zahlungsdienstleister wickeln Zahlungen ab, bekannte Beispiele sind PayPal oder Stripe. Allerdings ist es bei den meisten dieser Zahlungsdienstleister nicht direkt möglich, Kryptowährungen zu kaufen, stattdessen nutzen jedoch Kryptowährungsbörsen oder Broker diese Zahlungsdienstleister, damit Kunden Geld ein- und auszahlen können.

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Kryptowährungsbörse, einen Broker oder einen Zahlungsdienst für den Kauf von VRA entscheiden – das ist nicht ohne Identitätsnachweis bzw. Registrierung möglich. Dies ist eine Anforderung, die Geldwäsche oder Betrug verhindern und am Ende des Tages einerseits den Anbieter wie auch Sie als Kunden schützen soll.

Bester Ort zum Kauf von Verasity (VRA)

Das Token ist nicht übermäßig bekannt, daher müssen Sie unter Umständen etwas tiefer graben, bis Sie eine Möglichkeit zum Kauf finden. Dabei kommen verschiedene Krypto-Broker, P2P Plattformen und auch Krypto-Börsen infrage. Heute möchten wir Ihnen die Suche etwas verkürzen, und Ihnen erklären, wie Sie mit unserem Lieblingsbroker Capital.com Ihre Tokens kaufen können. Was uns beim Angebot von Capital.com überzeugt, ist das elegante und intuitive Menü, das man auf Anhieb versteht. Dazu kommt ein vielfältiges Portfolio an den verschiedensten Finanzprodukten, von Aktien über Krypto bis zu FOREX Märkten.

Schritt 1:

Los geht’s in der rechten oberen Ecke von Capital.com. Hier klicken Sie auf den Button „Jetzt anmelden“.

Schritt 2:

Als Nächstes melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Als Alternative gehen aber auch Facebook oder Apple Konto.

Schritt 3:

Jetzt geben Sie Ihre persönlichen Informationen ein. Dazu gehören unter anderem Ihr vollständiger Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Nationalität. Außerdem wählen Sie noch Zahlungsmethode und bevorzugte Währung.

Schritt 4:

Zu guter Letzt müssen Sie sich noch ausweisen. Zum Nachweis Ihrer Identität laden Sie nun ein Ausweisdokument hoch, zum Beispiel Führerschein, Personalausweis oder Reisepass. Das System prüft das Dokument automatisch für Sie.

Schritt 5:

Jetzt geht es zum tatsächlichen Kauf. Suchen Sie über die Suchmaske oder die angezeigten Listen die Währung, die Sie gerne kaufen möchten, in diesem Fall VRA.

Schritt 6:

Klicken Sie die Währung an. Jetzt können Sie bestimmen, wie viele Tokens Sie denn gerne kaufen möchten. Anschließend klicken Sie auf „Kaufen“.

Schritt 7:

Schließlich müssen Sie noch auswählen, welche Zahlungsmethode Sie gerne einsetzen möchten. Wenn Sie sich entschieden haben, schließen Sie die Transaktion ab und bestätigen den Vorgang per TAN-Verfahren. Anschließend können Sie die Tokens in Ihrem Wallet in Empfang nehmen.

So kaufen Sie VRA mit PayPal?

Sie haben bei Capital.com die Möglichkeit, VRA auch direkt mit PayPal kaufen! Folgen Sie einfach alle oben angeführten Schritte zur Eröffnung eines Kontos. Wenn Sie bereit sind, Geld einzuzahlen und Ihr Konto aufzuladen, wählen Sie einfach in der Dropdown-Liste PayPal als gewünschte Zahlungsmethode. Geben Sie den gewünschten Investitionsbetrag ein und klicken Sie auf „Einzahlen“. Danach werden Sie zu PayPal weitergeleitet, wo Sie sich einloggen und die Transaktion abschließen können.

Manchmal glauben Leute, dass Sie auf einem P2P-Marktpatz zuerst eine andere Kryptowährung kaufen und diese dann in VRA eintauschen müssen. Das ist zwar eine Option, in so einem Fall müssten Sie jedoch bei Capital.com und eines z.B. bei Paxful (oder einer anderen Börse) eröffnen. Dann können Sie auf der Börse Bitcoins mit PayPal kaufen und diese auf Capital.com-Konto transferieren und dort dann gegen VRA tauschen. Viel unkomplizierter ist es jedoch, Verasity direkt mit PayPal bei Capital.com zu kaufen.

So kaufen Sie VRA mit Kreditkarte?

Wie erwähnt, können Sie mit Ihrer Kreditkarte Bitcoin von einer Krypto-Börse kaufen und diese gegen VRA eintauschen. Die notwendigen Schritte sind sehr ähnlich wie oben beschrieben, und es sind mehrere Konten erforderlich.

Einfacher und weniger umständlich ist es jedoch, VRA mit einer Kreditkarte direkt bei Capital.com zu erwerben! Führen Sie die oben genannten Registrierungsschritte durch. Wenn Sie Ihr Konto aufladen möchten, wählen Sie einfach die Option „Kreditkarte“ aus der Dropdown-Liste.

Geben Sie den gewünschten Betrag ein sowie Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die CVV/CVC und achten Sie darauf, dass der Name auf der Karte mit dem Namen auf Ihrem Lichtbildausweis aus Schritt 4 übereinstimmt. Klicken Sie auf „Einzahlen“, und schon haben Sie VRA mit Kreditkarte gekauft!

Sichere Aufbewahrung

Wenn Sie Kryptowährungen besitzen, ist eine der wichtigsten Überlegungen, wie Sie sie aufbewahren. Kryptowährungen haben nicht den gleichen Schutz wie Geld auf einem Bankkonto oder Investitionen, die über einen Broker getätigt werden. Als Eigentümer sind Sie für die Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen verantwortlich.

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Kryptowährung verlieren, ist sie höchstwahrscheinlich weg. Dies ist ein sehr häufiges Problem, das seit der Einführung von Bitcoin (BTC) auftritt. Es wird geschätzt, dass 3,7 Millionen Bitcoin für immer verloren gegangen sind.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kryptowährungen zu speichern bzw. aufzubewahren, darunter Hardware-Geräte, Anwendungen und sogar ein einfaches Stück Papier. Sobald Sie mehr über die einzelnen Speichermethoden wissen, können Sie die Wallet (oder Wallets) wählen, die Ihre Kryptowährung sicher aufbewahrt.

Zur Verfügung gestellte Wallet

Eine andere Partei, z. B. eine Kryptobörse, bewahrt Ihre Kryptowährung auf. Das ist oft die einfachste und praktischste Variante und wird in den meisten Fällen gratis angeboten.

Cold Wallet

Hardware, die Kryptowährungen offline speichert. Bietet in der Regel den höchsten Schutz, es gibt aber Kosten für das Gerät.

Hot Wallet

Anwendung, die Kryptowährungen online speichert. Das ist praktisch und einfach zu nutzen, es gibt aber Risiken durch die Aufbewahrung in der Cloud.

Physische (Papier-)Wallet

Physische Speicherung von privaten Kryptoschlüsseln. Das ist einfach und gratis, allerdings dürfen Sie diese Wallet natürlich nicht verlieren.

Am Ende des Tages hängt es sicherlich von Ihrer persönlichen Präferenz ab, welche Aufbewahrungsmöglichkeit Sie wählen.

Alternative Möglichkeiten für den Kauf von VRA

Die meisten Menschen ziehen es vor, eine Website zu besuchen und VRA direkt dort zu kaufen, es gibt jedoch auch noch andere Optionen, die wir nachfolgend kurz vorstellen möchten:

Es gibt einige Möglichkeiten, Kryptowährungen an physischen Automaten zu kaufen. Diese funktionieren ganz ähnlich wie klassische Geldautomaten, und derzeit gibt es weltweit über 30.000 Krypto-Geldautomaten in 78 Ländern. Darüber hinaus gibt es auch Websites, die darauf ausgerichtet sind, diese Krypto-Automaten zu finden. Wir raten generell jedoch von der Nutzung dieser Automaten ab, vor allem, weil an diesen Terminals in der Regel sehr hohe Gebühren verlangt werden.

Eine weitere Möglichkeit für den Kauf von VRA sind sog. P2P-Börsen, diese sind eine besondere Art von Börse speziell für Kryptos. Diese P2P-Börsen sind im Normalfall etwas zentralisierter, und alle Vorgänge werden von einer Software gesteuert. Wie die Abkürzung P2P (Peer-to-Peer) schon besagt, traden auf diesen Börsen die Benutzer direkt miteinander.
Das Gegenstück zu P2P-Börsen sind zentralisierte Börsen wie z.B. Kraken, Coinbase oder Binance. Diese Vermittler wickeln die Transaktionen ab an und verlangen für ihre Services Gebühren. Der Vermittler fällt auf Peer-to-Peer-Börsen weg. Das bedeutet, dass Transaktionen im Normallfall günstiger sein können – wenngleich auch die Sicherheit etwas leiden kann.

Häufig greifen Trader auf Broker zu, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Überprüfen Sie jedoch vor der Wahl eines Brokers, ob Sie tatsächlich die Kryptowährung selbst kaufen und kein Derivat wie einen Differenzkontrakt (CFD). Bei einem Derivat erwerben Sie nicht das zugrundliegende Asset, sondern spekulieren auf eine Kursveränderung nach unten oder nach oben. Bei manchen Brokern können Sie VRA jedoch auch direkt kaufen, was für viele das ist, was sie wollen.
Einige der bekannteren Broker sind Capital.com, Coinbase, Kraken oder eToro.

So investieren Sie in Verasity?

Wenn Sie überlegen, in Verasity zu investieren, haben Sie dafür mehrere Möglichkeiten. Am beliebtesten ist sicherlich die Option, den Coin selbst zu kaufen und dann zu warten, bis der Kurs hoch genug ist, um ihn dann mit Gewinn zu verkaufen. Das ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit. Sie können in Verasity auch über das sog. „Staking“ investieren oder eventuell einen Krypto-ETF kaufen.

Das Staking ist eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen innerhalb der Krypto-Community und bietet einen passiven Belohnungsmechanismus, der Token-Inhabern eine stetige Rendite auf ihre digitalen Vermögenswerte bietet.

Durch Staking können Token-Inhaber, zum Beispiel VRA-Inhaber, ihre Token in einen Staking-Smart-Contract einzahlen. Dadurch sind die Token vorübergehend nicht für den sofortigen Handel oder die Übertragung verfügbar, aber diese Token beginnen, Belohnungen für den Benutzer zu generieren, während sie immer noch im vollen Besitz des Benutzers sind.

Ein ETF ist ein börsengehandelter Fonds, und es gibt auch solche, die sich direkt auf Kryptowährungen spezialisiert haben. Diese ETFs werden von traditionellen Börsen über Broker angeboten werden. Insgesamt bildet der ETF die Preise digitaler Token ab. Das bietet eine gewisse Diversifizierung und einige andere Vorteile.

Fazit

Sie haben in diesem Artikel mehr darüber erfahren, was Verasity ist und wie Sie Verasity einfach kaufen können. Wir empfehlen Ihnen dafür einen Anbieter mit gutem Ruf wie zum Beispiel Capital.com. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung haben Sie gesehen, was zu tun ist, wenn Sie VRA kaufen möchten.

Insgesamt ist Capital.com hier die beste Wahl. Wir haben Ihnen zwar auch einige andere Methoden vorgestellt, im Fall von Capital.com müssen Sie aber lediglich ein Konto registrieren und können dann schon sehr rasch mit dem Kauf von Verasity oder anderen Kryptowährungen beginnen.

VRA Prognose 2022, 2023, 2024, 2025 – 2030
Viele versuchen sich an Prognosen in Bezug auf den Kurs von bestimmten Kryptowährungen, das ist jedoch nicht immer einfach. Da der E-Sport-Bereich auch in Hinkunft stark wachsen wird, gehen Experten davon aus, dass auch VRA eine rosige Zukunft hat. Wenn Sie an einer detaillierten Kursprognose für VRA interessiert sind, folgen Sie einfach dem nachstehenden Link!
Risikohinweis

TrustPedia ist eine auf Finanzportalen basierende Forschungsagentur und ein unabhängiges Vergleichsunternehmen für Finanzdienstleistungen. Wir tun unser Bestes, um zuverlässige und unvoreingenommene Informationen über Krypto-Assets, Finanzen, Trading und Aktien anzubieten. Wir bieten jedoch keine Finanzberatung an, und die Benutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen.

Mehr erfahren