5 Aktien, die Ihr Geld im Jahr 2021 verdoppeln könnten

Eines der wildesten Jahre in der Geschichte des Aktienmarktes steht nun in den Büchern. Nachdem der S&P 500 im ersten Quartal in weniger als fünf Wochen mehr als ein Drittel seines Wertes verloren hatte, erholte er sich erstaunlicherweise und beendete das Jahr 2020 mit einem Plus von 16 %. Ein Beispiel: Das ist fast das Doppelte der durchschnittlichen Jahresrendite der letzten 40 Jahre berechnet. Das ist ein ziemlich unglaubliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir uns durch eine Pandemie und die schlimmste Rezession seit Jahrzehnten navigieren.

Obwohl die Bewertungen überzogen sind, glaube ich, dass die folgende Kombination aus fünf Wachstums- und Comeback-Aktien das Zeug dazu hat, Ihr Geld im Jahr 2021 zu verdoppeln.

  1. Cresco Labs

Eine der einfachsten Möglichkeiten, im Jahr 2021 „grün“ zu werden, ist die Überlegung, in den Cannabis-Multistaaten-Betreiber Cresco Labs zu investieren. Es ist zwar möglich, dass die Bundesregierung die Beschränkungen für Marihuana etwas lockert, aber Cresco braucht einfach die Legalisierung auf bundesstaatlicher Ebene und organisches Wachstum, um zu gedeihen.

Einer seitens hat das Unternehmen eine kleine, aber schnell wachsende Einzelhandelspräsenz. Es besitzt 29 Dispensary-Lizenzen und hat 20 operative Läden. Von diesen offenen Standorten befindet sich etwa die Hälfte in Illinois. Der Staat Lincoln hat vor einem Jahr begonnen, den Verkauf von Freizeit-Gras zu erlauben. Schätzungen gehen davon aus, dass Illinois bis 2024 einen Jahresumsatz von über 1 Milliarde Dollar mit Gras erzielen könnte.

  1. SSR Mining

Aus der ökonomischen Sicht waren die Aussichten für physisches Gold noch nie so gut wie sie heute es sind! Die Federal Reserve hat zugesagt, die Zinsen bis 2023 auf einem historischen Tiefstand zu halten, und die Zentralbank kauft weiterhin jeden Monat Staatsanleihen im Wert von 120 Milliarden Dollar. Außerdem wies eine Rekordmenge an Investment-Grade-Anleihen weltweit kürzlich eine negative Rendite auf. Es ist sehr schwierig, sichere, die Inflation übersteigende Renditen zu finden, weshalb physisches Gold im Jahr 2021 leicht die Marke von $2.000 je Einheit überschreiten kann.

  1. Cloudera

Es ist eigentlich unmöglich, ein Unternehmen zu finden, das sich mit der Cloud beschäftigt und mit weniger als dem 10-fachen des Umsatzes bewertet worden ist. Die Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Online- und Cloud-Zugang für Unternehmen sind, was Investoren dazu zwang, irrsinnige Multiplikatoren zu zahlen. Aber ein interessanter Name ist durch die Maschen gerutscht: Cloudera.

Mit einem Umsatzwachstum, das die Erwartungen der Wall Street im Kalenderjahr 2021 übertreffen dürfte, und einem Unternehmenswert von etwas mehr als dem Vierfachen des voraussichtlichen Jahresumsatzes hat Cloudera reichlich Grund, in diesem Jahr in die Höhe zu schießen.

  1. OrganiGram Holdings

Ihre Augen täuschen Sie nicht – OrganiGram ist eine kanadische Pot-Aktie. Obwohl kanadische Marihuana-Aktien bis jetzt eine schreckliche Investition waren, hat OrganiGram ein paar einzigartige Vorteile, die es ihm erlauben könnten, die Wall Street im Jahr 2021 auf eine große Weise zu überraschen.

Es würde mich nicht überraschen, wenn die Kostensenkungen von OrganiGram, gepaart mit der Reifung der kanadischen Marihuana-Industrie, dem Unternehmen erlauben würden, 2021 einen Gewinn zu erzielen. Da die Aktien so tief gedrückt sind, würde es nicht viel brauchen, damit sich diese Aktie verdoppelt.

  1. EverQuote

 

Im Finanzbereich könnte der Online-Versicherungsmarktplatz EverQuote den Anlegern eine Zugabe geben, nachdem er 2019 in die Höhe geschossen ist und sich 2020 größtenteils seitwärts bewegt hat.

Das Besondere am Modell von EverQuote ist, dass es darauf ausgelegt ist, die Vorteile von Versicherern zu nutzen, die ihre Kundenerfassungsaktivitäten online erzeugen. Schätzungsweise 146 Milliarden US-Dollar geben Versicherungsunternehmen jährlich für Werbung und Vertrieb aus – 5,6 Milliarden US-Dollar davon sind digitale Ausgaben. Es wird erwartet, dass diese digitalen Ausgaben bis 2024 jährlich um 16 % wachsen werden, und genau hier ist EverQuote zu Hause.

Weitere Interesse in 2021 Ihr Geld zu investieren? Super! Hier kommen Sie zu dem nächsten spannend Artikel von uns. Viel Spaß!

Avatar

Author: Bio Karl Schultz