El Salvador will das erste Land der Welt werden, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einführt

El Salvador will eine Gesetzgebung einführen, die es zur ersten souveränen Nation der Welt macht, die Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel neben dem US-Dollar einführt.

In einer Videoübertragung zur Bitcoin 2021, einer mehrtägigen Konferenz in Miami, die als größtes Bitcoin-Event in der Geschichte angepriesen wird, kündigte Präsident Nayib Bukele die Partnerschaft El Salvadors mit dem digitalen Wallet-Unternehmen Strike an, um die moderne Finanzinfrastruktur des Landes mit Hilfe der Bitcoin-Technologie aufzubauen.

“Nächste Woche werde ich dem Kongress einen Gesetzesentwurf schicken, der bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel macht”, sagte Bukele. Jack Mallers, Gründer der Lightning Network-Zahlungsplattform Strike, sagte, dass dies als “shot heard ’round the world for bitcoin” in die Geschichte eingehen wird.

“Was hier transformativ ist, ist, dass Bitcoin sowohl das größte Reserve-Asset ist, das jemals geschaffen wurde, als auch ein überlegenes monetäres Netzwerk. Das Halten von Bitcoin bietet eine Möglichkeit, die sich entwickelnden Volkswirtschaften vor potenziellen Schocks der Fiat-Währungsinflation zu schützen”, so Mallers weiter.

In seiner Rede auf der Hauptbühne sagte Mallers, dass dieser Schritt dazu beitragen wird, die Macht und das Potenzial von bitcoin für alltägliche Anwendungsfälle in einem offenen Netzwerk freizusetzen, von dem Einzelpersonen, Unternehmen und der öffentliche Sektor profitieren.

El Salvador ist eine weitgehend bargeldlose Wirtschaft, in der etwa 70% der Menschen keine Bankkonten oder Kreditkarten haben. Überweisungen, also das Geld, das von Migranten nach Hause geschickt wird, machen mehr als 20 % des Bruttoinlandsprodukts von El Salvador aus. Etablierte Dienste können 10 % oder mehr an Gebühren für diese internationalen Überweisungen verlangen, die manchmal Tage brauchen, um anzukommen, und die manchmal eine physische Abholung erfordern.

Bitcoin ist weder durch einen Vermögenswert gedeckt, noch hat er das volle Vertrauen und die Unterstützung einer Regierung. Sein Wert ergibt sich zum Teil aus der Tatsache, dass er digital knapp ist; es wird immer nur 21 Millionen Bitcoin geben.

Während Details über die Einführung noch ausstehen, hat El Salvador ein Team von Bitcoin-Führern zusammengestellt, um beim Aufbau eines neuen Finanz-Ökosystems mit Bitcoin als Basisschicht zu helfen.

Bukele’s New Ideas Partei hat die Kontrolle über die gesetzgebende Versammlung des Landes, so dass die Verabschiedung des Gesetzes sehr wahrscheinlich ist. Back sagte, er plane, Technologien wie Liquid und Satelliteninfrastruktur beizusteuern, um El Salvador zu einem Modell für die Welt zu machen.

“Wir freuen uns, El Salvador auf seinem Weg zur Einführung des Bitcoin-Standards zu helfen”, sagte er.

Dies ist nicht der erste Schritt von El Salvadors im Zusammenhang mit Bitcoin. Im März startete Strike dort seine App für mobile Zahlungen, und sie wurde schnell zur Nummer eins der heruntergeladenen Apps im Land.

Bukele ist sehr beliebt, seine populistische Partei “Neue Ideen” hat die letzten Wahlen gewonnen. Allerdings geriet die neue Versammlung kürzlich unter Beschuss, nachdem sie den Generalstaatsanwalt und die obersten Richter entlassen hatte. Der Schritt veranlasste die US-Behörde für internationale Entwicklung, die Hilfe für El Salvadors nationale Polizei und ein öffentliches Informationsinstitut zurückzuziehen und stattdessen Gelder an zivilgesellschaftliche Gruppen weiterzuleiten.

Bitcoin Preisvorhersage für 2030: wird er nichts wert sein… oder Millionen?

Eine Bitcoin-Kursvorhersage für 2030 zu machen, ist nicht unbedingt eine kluge Sache zu tun. Es kann schwierig sein, genau zu schätzen, wie viel diese Kryptowährung nächste Woche wert sein wird – geschweige denn in neun Jahren. Viele Branchengrößen, darunter auch Mike Novogratz, haben wiederholt jährliche Vorhersagen gemacht, die am Ende weit daneben lagen.

Es gibt jedoch einige, die argumentieren, dass es möglich ist, eine Vorstellung von Bitcoins Preis in 10 Jahren zu bekommen. Sie weisen darauf hin, dass BTC dazu tendiert, zuverlässig einem Vier-Jahres-Zyklus zu folgen, der in den 12 bis 18 Monaten nach einer Halbierung explosive Gewinne liefert.

Eine andere Denkschule, die sich in Bezug auf die zukünftige Richtung von Bitcoin herausgebildet hat, ist, dass der digitale Vermögenswert mit zunehmendem Alter mit der Zeit weniger volatil werden wird.

Ob El Salvador eine kluge Entscheidung getroffen hat oder eben nicht, wird sich noch zeigen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht in Kryptowährungen zu investieren? Es gibt wirklich eine Menge guter Plattformen, die man nutzen kann. Niemand kann wirklich vorhersagen, ob Bitcoin Millionen machen wird oder nicht. Aber es lohnt sich, auf dem Weg dorthin dabei zu sein.

Avatar

Author: Bio Karl Schultz